Digitalisierung Friedhöfe

ANFORDERUNGEN

An die Verwaltung der Friedhöfe werden mittlerweile die gleichen Anforderungen gestellt, wie an ein Unternehmen. Sie muss wirtschaftlich und effizient arbeiten und die Gebühren müssen rechtssicher kalkuliert sein.

 

GEBÜHRENKALKULATION

Die rechtssichere Kalkulation der Friedhofsgebühren ist ein Muss in der modernen Verwaltung. Die Gebührensätze müssen gerecht, kostendeckend und nicht anfechtbar sein. Auf Grundlage Ihres Kommunalen Abgabengesetzes werden die verschiedenen Kostenarten erfasst, aufgeschlüsselt und nachvollziehbar auf die Gebührensätze umgelegt.

 

DIGITALISIERUNG

Eine wichtige Grundlage für die Kalku­lation der Friedhofsgebühren ist die Ermittlung der Flächen.

Wie viele Quadratmeter entfallen auf Grabflächen und Vorhalteflächen an? Wie viele auf Grünflächen und Wege? Eine Digitalisierung hat den weiteren Vorteil, dass eine Bewirtschaftung des Friedhofes übersichtlicher wird.

Aus den neuen Plänen können Maße direkt herausgemessen werden und die Belegung der Grabstellen (ohne radieren) geändert werden.

Und:  Stimmt die Ist-Situation noch mit den Daten der Verwaltung überein?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Seminarangebot 2017

Laden Sie sich unseren aktuellen Seminarkatalog 2017 als PDF herunter.

Seminarkatalog 2017

Außerdem können Sie unseren Seminarkatalog 2017 über den Buchshop kostenlos bestellen.